Eine Rechtsschutzversicherung schützt Sie vor den finanziellen Kosten eines Rechtsstreites.

  • Mietminderung
  • Zwangsräumungen
  • Streit um Mietkaution
  • Mietausfall

Rechtsschutz bieten wir an für:

  • Rechtsschutz für vermietete/verpachtete Wohn- und Gewerbeeinheiten
  • Rechtsschutz für unbebaute Grundstücke
  • Rechtsschutz für vermietete Garagenplätze/Kfz-Abstellplätze
  • Wohnungs und Grundstücksrechtsschutz für die selbstgenutzte Immobilie (Haus oder Wohnung)

Sondertarif Vermieterrechtsschutz für vermietete Wohnungen:

1.) Vermieterrechtsschutz für eine vermietete Wohneinheit (bis 6.000€ Jahresbruttomiete) 9,92€ mtl. *

2.) Vermieterrechtsschutz für eine vermietete Wohneinheit (ab 6.000€ Jahresbruttomiete) für 11€ mtl. *

Schadensbeispiele:

  • Zwangsräumung von zahlungsunfähigen Mietern
  • Sie haben eine Eigentumswohnung vermietet uns seit längerem zahlt der Mieter seine  Miete nicht mehr. Nun möchten Sie den Mieter schnellstmöglich aus der Wohnung haben und die rückständigen Mieten bezahlt bekommen.
  • Sie erhalten einen Bescheid über Abwasserabgaben für ihre vermietete Wohneinheit. Ihnen kommt der Bescheid überhöht vor und legen Widerspruch ein. Da diesem nicht stattgegeben wird, möchten Sie klagen.

 

 

 

 

 

(*Vertraglich vereinbart ist eine Selbstbeteiligung von 300 EUR. Die Selbstbeteiligung ermäßigt sich auf 150 EUR, wenn ein Rechtsanwalt aus dem Kreis der Rechtsschutzversicherung empfohlenen Rechtsanwälte beauftragt wird.)